Blog posts

Alchemie nach NEOeso | elementare Esoterik

Magie, NEOeso, Philosophie

Die Alchemie des Lebens – elementare Esoterik nach NEOeso

Wir ziehen die Essenz aus dem Sein heraus, filtern die Mittel und destillieren, bis wir zu dem Stein der Weisen kommen.

Esoterik

Esoterik (von griechisch εσωτερικός, esoterikós, „innerlich“) bedeutet im Ursprung: die Lehre oder Wissenschaft des Geheimen. Das Wort „Esoterik“ bezeichnet traditionell eine Geheimlehre, die nur Eingeweihten zugänglich gemacht wird. Esoterik ist gerade in der westlichen Zivilisation zu einer Massenbewegung mit Breitenwirkung geworden, die viele, teilweise widersprüchliche Strömungen umfasst. Die meisten esoterischen Richtungen betonen Spiritualität und Erleuchtung (Erkennen von Metaphysischem) des Individuums. Selbsterkenntnis: Der Versuch des Einzelnen sich selbst eine moralische Weltanschauung zu erschaffen, auf der Basis von verschiedenen esoterischen Anschauungen. „Medizinische“ Hilfe: Durch die alternative Medizin wird versucht, das körperliche und seelische Wohlbefinden zu verbessern. Spirituelle Hilfe: Durch energetische Reinigung und Läuterung der eigenen Energien. Verbesserung der Welt: Die Welt wird durch das Einwirken des Einzelnen oder einer Gruppe im Grunde geändert und verbessert.

Esoterische Anschauungen betonen grundsätzlich die spirituelle oder intuitive Erfahrung gegenüber wissenschaftlichen Methoden des Erkenntnisgewinns.

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.