Blog posts

Meine Seele – Paradoxon

Meine Seele – Paradoxon

Lyrik, Philosophie

My Soul 2002

Meine Seele – Paradoxon

Schwarzes Licht
Weiße Schatten

Brennende Kälte
Frostige Hitze

Erfrierende Funken
Gleissende Kristalle

Schreiende Stille
Schweigende Rufe

Unendliche Grenzen
Unbegehbare Wege

Erstarrende Berührungen
Fordernde Lethargie

Das ist meine Welt
Ein totales Paradoxon.

 

By Snowwulf

Für meinen Künsterlerfreund Mosart

About the author

1 Comment

  1. Seelengeflüster
    20. September 2013 at 03:43
    Reply

    Auch meine Seele ist ein Paradoxon der Ewigkeit. Danke Dir.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.