Blog posts

Mondmagie – Esoterik und die Magie des Mondes

Mondmagie – Esoterik und die Magie des Mondes

Magie, Online Kurs, Philosophie

Esoterik und Mystik bestimmen viele Leben.

Passend zum heutigen Ereignis des Mondspektakels will ich Euch an paar Anregungen für Mondmagische Handlungen geben.

Mond-Magie 

Der Mond hat grossen Einfluss auf die Erde, die Gezeiten und die Lebewesen. Die wechelnden Mondphasen haben schon in vielen Mythen Einfluss auf bestimmte Handlungen. Und so kann ein jedes Magie begabtes Wesen auch mit den Wechselnden Energiefrequenzen des Mondes spielen. Als Leitfaden sollte man sich merken: Nimmt der Mond zu, so nimmt die Energie des Mondes zu, wenn der Mond in „Abnehmphase“ ist, dann ist auch nicht viel Energie vorhanden bzw. man kann viel Energie abgeben. Will man etwas bannen, dann ist ein Ritual bei abnehmendem Mond ratsam, will man jemandem Energie schicken sollte man ein Ritual bei zunehmender Phase machen!

Eine Mondfinsternis, wie heute Nacht enthält beide Energie-Aspekte.

Magie zu Neumond
Betrifft: Bannung, Entladung, Abkehr von schlechten Energien, Vernichtung von schlechten Energien.

Magie bei zunehmendem Mond
Betrifft: Geburt, Entstehung, Förderung, Entwicklung, Motivation, Glück

Magie zu Vollmond
Betrifft: Laden von Energien, Laden von Talismänern, Laden von Runen, Laden von Fetischen.

Magie bei abnehmendem Mond
Betrifft: Abhängigkeiten trennen, Entscheidungen, Justiz, Scheidung, Krankheiten heilen, Stress abbauen.

Magie zu einer Mondfinsternis
Betrifft: Alle gängigen Zauber. Unterstützt mit vollendeter Dualität.

 

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.