Blog posts

Ritual für Kinder | Namens Ritual | Namens Sonne | Sonnenritual

Ritual für Kinder | Namens Ritual | Namens Sonne | Sonnenritual

Kinder, NEOeso, Online Kurs, Rituale

Du möchtest ein Ritual für Kinder haben? Nicht jedes Ritual ist für Kinder geeignet und Rituale sind häufig zu kompliziert.  Der Einsatz eines Rituals für Kinder birgt viele Chancen in sich. Du kannst z.B. die Persönlichkeit eines Kindes dadurch stärken bzw. Du hast damit die Möglichkeit die soziale Fähigkeiten zu erweitern. Unter Ritual verstehe ich hierbei nicht nur die esoterischen und magischen Rituale mit dem Ziel Energie zu bündeln, sondern auch rituelle Prozesse zur Festigung eines Ablaufes. Gerade bei jungen Menschen ist es wichtig, dass bei Ritualen nicht von Natur aus das Einverständnis der Beteiligten vorausgesetzt wird. Es ist wichtig, Kinder nicht unreflektiert einzubinden, sondern jedem jungen magischen Menschen die Möglichkeit zu bieten, sich authentisch zu seiner eigenen inneren Haltung zu bekennen.

Ritual für Kinder – Namen-Sonne

Das Names-Sonnen Ritual für Kinder ist ein kleines Einsteiger-Ritual um die Kinder zu animieren sich selber zu öffnen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. So kannst Du die Kinder führen und gleichzeitig animieren und erfreuen.

Ritual für Kinder – Material:

  • blaues Tuch (als Grundlage – stellt den Himmel dar)
  • Kerzen (für jedes Kind eine Kerze)
  • gelbe Papierstreifen (für jedes Kind mind. einen Streifen)

Ritual für Kinder – Umsetzung

Du setzt Dich mit allen kleinen Kindern zusammen und legst in die Mitte das große blaue Tuch. Erzähle die Geschichte, wie die Sonne ihre Strahlen verloren hat.

Es war ein warmer Sommertag und die Sonne strahlte nur so vom Himmel, als plötzlich die Wolke vorbei kam. Die Wolke war ein kleiner Gauner und erschreckte die Sonne zusammen mit dem Blitz und Donner. Vor lauter Schreck vielen der Sonne die Strahlen herunter. Nun liegt es an uns der lieben Sonne wieder ihre Strahlen zurück zu geben.

Gesagt, getan – Du gibst jetzt jedem Kind einen gelben Papierstreifen und erklärst, dass auf dieser Streifen später zu einem Strahl für die liebe Sonne wird. Lass Dir von jedem Kind den Namen sagen und z.B. einen Wunsch oder ein Hobby oder etwas, was auf diesen Strahl geschrieben werden soll.

Wenn das Kind schon selber schreiben kann, lässt Du es selber den Sonnenstrahl beschriften, wenn nicht, dann hilfst Du natürlich. Danach setzen sich alle im Kreis um das Tuch und Du fängst an  mit dem Ritual.

Du nimmst Deinen Sonnenstreifen und sagst: „Ich heiße… “ – Dabei legst Du den Strahl auf das Tuch. Jetzt folgt jedes Kind mit seinem Sonnenstrahl und wenn alle Ihre Strahlen hingelegt haben, können alle zusammen sehen, wie die Sonne wieder in voller Kraft erstrahlt.

Ich wünsche Dir viel Freude mit diesem Ritual für Kinder und würde mich über eine kleine Rückmeldung freuen.

sonne_ritual_kinder_esoterik

About the author

3 Comments

  1. Lyo
    15. Juni 2016 at 23:09
    Reply

    Hallo, Neo!

    Sag mal, wozu sind die Kerzen da? Wann und wofür kommen sie in dem Ritual zu Einsatz? Hab ich das überlesen? 😉

    Liebe Grüße
    Lyo

    • Aron Silberklaue
      16. Juni 2016 at 07:09

      Oh danke das du mich darauf aufmerksam machst. Die werden natürlich in die Mitte der Sonne zum Ende hingelegt und entzündet, als Symbol, das die Sonne wieder voll erstrahlt (natürlich nur, weil jeder seinen Teil dazu beigetragen hat) ☀️.

  2. Lyo
    17. Juni 2016 at 12:04
    Reply

    Ay! Danke dir *g* Wir werden das ausprobieren. Ich melde mich mit Feedback 😀

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.