Blog posts

Zauber der Träume | Traum Zauber | Zauber für den Traumpfad

Zauber der Träume | Traum Zauber | Zauber für den Traumpfad

NEOeso, Online Kurs, Zauber

Du möchtest gerne auf den Traumpfaden wandeln? Dann habe ich einen Zauber für Dich zur Vorbereitung. 

So kannst Du in Deinen sogenannten Klartraum vor dem Einschlafen einläuten. Sprich den Traum Zauber vor dem Schlafengehen und konzentriere Dich auf Deinen Luziden Traum.

Ein Klartraum bzw. luzider Traum (von lat. lux, lūcis „Licht“) ist ein Traum, in dem Du als Träumer Dir selbst bewusst bist und die Situation klar erfassen kannst, dass Du träumst.

Zitat: Paul Tholey: „Klarträume sind solche Träume, in denen man völlige Klarheit darüber besitzt, daß man träumt und nach eigenem Entschluß handeln kann.“

Die Fähigkeit Deinen Klarträume zu erleben, hast Du von Geburt an. Vermutlich hat sogar jeder Mensch die naturgemäße Begabung dazu. Solltest Du noch nie so einen Klartraum erlebt haben, so kannst Du durch den Traum Zauber lernen, diese Form des Träumens herbeizuführen. Menschen wie ich z.B., die gezielt luzide Träume erleben können, werden gerne Oneironaut oder Traumwandler genannt (griechisch: oneiros, „Traum“ und nautēs, „Seefahrer“).

Ich selber habe die Fähigkeit zwischen den Träumen von verschiedenen Menschen zu wandeln, also als Traumwandler über die Grenzen meines eigenen Traumes hinaus zu sehen und zu gehen.

Der Traum Zauber:

Ich sende den Ruf

Nach uralter Sitte

Ersuche ich Euch

Mit dieser Bitte

Erhöret die Träume

Erhöret das Sein

Betretet die Räume

Kommet herein

Denn Nah ist die Zeit

Die Wende kommt bald

Folget hierher, gehet dorthin, findet die Wahrheit, hinter dem Sinn.

Wildheit Im Blick.
Trauer im Herzen.
Findet den Weg.

Die Traumpfade sind bereit.

Wie genau definiert man den luziden Traum?

Zitat: Paul Tholey: „Ein luzider Traum ist ein Traum, in dem sich der Träumende seines Traumes bewusst ist.“

Die Voraussetzung für luzides Träumen werden durch verschiedenste Gelehrte definiert. Ich möchte Dir meine elementare Deutung näher erläutern:

Traum Zauber für Klarträume – 5 elementare Klarheitskriterien:

  1. Klarheit über den Zustand, das Du träumst (Erde)
  2. Klarheit über die eigene Entscheidungsfreiheit in Deinem Traum (Feuer)
  3. Klarheit der Wahrnehmung in Deinem Traum (Wasser)
  4. Klarheit über den Sinn Deines Traums (Luft)
  5. Klarheit über die Erinnerung an Deinen Traum (Äther)

Fröhliches Träumen.

About the author

1 Comment

  1. Luzides Träumen lernen
    29. Oktober 2017 at 12:13
    Reply

    Klarträumen ist eine tolle Sache. Ich bin vor ein paar Jahren durch den Film Inception drauf gestossen. Habe dann Nächte in Foren verbracht und mir die Techniken angeeignet.
    Naja jeder Anfang ist schwer, bis zu meinem erstem Klartraum hat es ca 6 Wochen gedauert :D. Mittlerweile komme ich auf 2-3 Klarträume pro Woche.
    Auf dem Weg dorthin habe ich eine Menge Erfahrungen gesammelt und Fehler gemacht. Die muss meiner Meinung nah nicht jeder wiederholen, deswegen habe ich einen Blog gestartet wo ich Interessierten die Klartraumtechniken einfach und leicht zu verstehen beibringe. Wer will kann ja mal vorbeischauen.
    LG
    Moritz

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.