Blog posts

Vollmond Reinigungsritual | Donnermond Reinigungsritual | Vollmond Ritual

Vollmond Reinigungsritual | Donnermond Reinigungsritual | Vollmond Ritual

Adepten, NEOeso, Rituale

Zum kommenden Donnermond möchte ich Dir ein ganz spezielles Reinigungsritual vorschlagen. Ich habe gerade ein sehr persönliches Interesse daran, denn gerade scheint es so, als würde ein negativer Zauber bzw. ein Fluch auf unserer Wohnung lasten. Eine negative und andersseitige Energie spukt in der Wohnung herum und wartet auf Erlösung.

Vollmond Ritual zum Donnermond

Der Vollmond im Juli wird auch Donnermond genannt, da er sehr starke Symbolkraft für die Bereiche Gewitter, Hitze, Streit und Auseinandersetzung aufweist. Diese Energien können am Donnermond aufgelöst und gereinigt werden.

Basierend auf den verschiedenen Ritualen zur Auflösung oder Bannung von negativen Energien habe ich ein kraftvolles Reinigungsritual für den Donnermond kreiert.

Was passiert beim Reinigungsritual zum Vollmond?

Energetisch ist das Ziel, die Situation mit den negativen Energien zu klären, reinigen sowie zur Harmonisierung des Energieflusses beiuzutragen. Auch im psychologischen Bereich wir das Ritual zur Auflösung von unerwünschten Denk- und Handlungsmustern, so dass das Vollmondritual auch zur Bewusstwerdung Deines Lebensziels genutzt werden kann.

Großes Reinigungsritual zum Vollmond

Für das große Reinigungsritual zum Donnermond benötigst Du verschiedene Reinigungsutensilien. Das Ritual basiert auf den 5 Elementen und hat das übergeordnete Ziel negative Fremdenergien aufzulösen bzw. zu bannen.

Ritual Gegenstände:

  1. Räucherkohle & weißer Salbei (für Luft)
  2. 5 weiße Kerzen (für Feuer)
  3. Meersalz und ein Glas Wasser (für Wasser)
  4. Eine Zwiebel und 5 Nadeln (für Erde)
  5. Ein Spiegel (für Äther)

Durchführung des Reinigungsrituals

Suche am besten den Mittelpunkt Deiner Wohnung. Stelle dort Deine Kerzen im Pentagramm auf und lege Deine restlichen Ritualgegenstände in die Mitte. Anschliessend öffne alle Schubladen und Schranktüren in Deiner Wohnung. Nichts darf verschlossen sein, auch nicht Dein Kühlschrank oder Waschmaschine. Für diesen kurzen Moment des Reinigungsrituals sollte alles offen sein. Die Fenster jedoch bleiben vorerst verschlossen.

Setzt Dich jetzt in die Mitte und sprich dazu das kleine Elementarkreuz-Ritual und schütze Dich und Deine Energie damit. Danach fokussierst Du dich auf die Kerzen und zündest diese an. Dabei bittest Du die Energie des Feuers den Raum zu reinigen. Räuchere nun den weissen Salbei und bitte Die Energie der Luft, den Raum zu Reinigen. Nimm nun das Glas Wasser und fülle das Salz ein. Dabei bittest Du die Energie des Wassers, den Raum zu reinigen. Als nächstes steckst Du die Nadeln in die Zwiebel und bittest die Energie der Erde den Raum zu reinigen. Als letztes platzierst du alles auf dem Spiegel und fokussierst die Energie des Äthers darauf, alle böse Energie in die bannenden Elemente des Ritual zu spiegeln und auf den Fluchanwender zurück zu werfen.

Du brauchst keine Angst haben, wenn Du ein Kribbeln oder Hitze verspürst!

Es ist wichtig, dass Du die Kerzen ausbrennen lässt und dann beendest Du das Ritual, indem Du die Fenster und Türen öffnest und die negativen Energien abziehen löst. Alles Überschüssige wird in der Zwiebel, dem Glas Wasser und dem Rauch gebannt. Streue nun auch Meersalz auf Deine Türschwellen und Fensterbänke. So kannst Du das erneute Eindringen von negativen Energien vermeiden.

Bitte nun den Vollmond, die negativen Fremdenergien ins Licht zu führen.

WICHTIG:

Es sollten keine toten Tiere (ausgestopfte) in Deiner Wohnung sein, denn sie ziehen die negativen Energien förmlich an. Vergrabe nach ein paar Tagen die Zwiebel mit dem Wasser & Salz zusammen. Das Glas kannst Du nicht mehr zum Trinken nutzen.

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.