Blog posts

Elementare Aura-OP 🔪 Aura Operation 🔪 OP in der Aura?

Elementare Aura-OP 🔪 Aura Operation 🔪 OP in der Aura?

Aura & Astral, Elementarismus, Magie, NEOeso

In letzter Zeit erlebe ich viele Menschen, deren Energie komplett durcheinander ist. Teilweise setzen sich Energie-Parasiten in die Aura oder Fremdenergien wabern durch das Energiefeld der Personen. Häufig muss ich meinen Drang unterdrücken, dass ich diesen Personen einfach helfe und die Fremdenergie extrahiere. Das mache ich aber NIEMALS ohne die Erlaubnis und das Wissen der zu heilenden Personen. Einer meiner Grundsätze, damit ich nicht in etwas eingreife, was ich vielleicht nicht überblicke.

Die Aura operativ behandeln? 🔪

Du kennst bestimmt den Begriff OP, oder vielmehr eine Operation (Abkürzung: OP). Es handelt sich im klassischen Sinne dabei um einen chirurgischen Eingriff im Körper des Patienten, oder auch am Körper. Durch den operativen Eingriff werden im allgemeinen Teile entfernt oder wieder verbunden. Diese Form der OP ist natürlich nicht die selbe, wie bei einer Aura-Operation.

Was genau ist Aura-OP? 🔪

Eine Aura-OP ist ein virtueller & transzendenter feinstofflicher Eingriff in das elementare Energiefeld einer Person. Kurz gesagt, mit die Energien im Körper der Person werden wieder in Einklang gebracht, indem die elementaren Energien wieder zum Fliessen bringt. Barrieren werden geöffnet und Fremdenergien entfernt. Dabei berühre ich z.B. die Personen selbst nicht, sondern führe mit feinen mentalen Aura-Besteck die jeweiligen Eingriffe durch.

Was passiert bei einer Aura-OP? 🔪

Energetisch gesehen, führt der Elementar-Operateur eine transzendente Klinge in das Energiefeld der Person ein, um wie bei einem klassischen chirurgischen Eingriff die Energie zu “heilen”. Dabei kann es passieren, dass die zu behandelnde Person ein drücken und ziehen verspürt, wenn die Energiebahnen geöffnet oder Energielecks geflickt werden. In seltenen Fällen kann es auch zu leichten Schmerzen führen, wenn z.B. Energieparasiten aus der Aura entfernt werden müssen oder Fremdenergien extrahiert werden. Da das ganze nur im elementaren energetischen Bereich durchgeführt wird, braucht die zu behandelnde Person keine Narkose, sondern es reicht eine entspannte Position im Liegen.

“Alles ist Energie” (Albert Einstein)

Was passiert nach der Aura-OP? 🔪

Bei einigen Behandlungen im elementaren Feld, kann es dazu kommen, dass die zu behandelnde Person elementare Reaktionen verspürt. Das bedeutet z.B. bei der Auslösung von Barrieren im Feuerfeld, kann es zu Hitzewallungen kommen, oder bei der Korrektur im Wasserfeld zu Schweißausbrüchen. Diese Reaktionen sind nur sehr kurzfristig und im Nachhinein fliesst die Energie wieder und die zu behandelnde Person fühlt fast immer eine große Erleichterung. Es kann sogar dazu kommen, dass bei bestimmten Behandlungsmethoden zu Narben auf der Haut führen kann.

Wichtiger Hinweis: Akutfälle, psychische Probleme, Depressionen, Suchtverhalten, Alzheimer sowie Parkinson dürfen grundsätzlich nicht mit der elementaren Aura-OP behandelt werden. Bei so einer Diagnose vom Allgemeinmediziner, ist die Behandlung von selbigen unabdingbar. Ich persönlich übernehme solche Fälle auch nicht, allein aus der Situation der Rechtsprechung heraus.

Elementare Extraktion 🦠 Entfernen von Fremdenergien 🦠 Energie Parasiten extrahieren

Du bist ständig schlapp und hast das Gefühl, dass dir irgend jemand oder irgend etwas die Energie raubt? Dann kann es sein, dass ich ein energetischer Parasit in einen Deiner Seelenteilkörper eingenistet hat.

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.