Blog posts

Reinige Deine Aura & Elementare Aura Reinigung

Reinige Deine Aura & Elementare Aura Reinigung

NEOeso, Online Kurs

Deine Aura ist ein Abbild deiner Gefühle und deiner Energien. Genauso wie deine Haut durch äußere Einflüsse, wie z.B. ein Messer verletzt werden kann, kann auch deine Aura verletzt oder beeinflusst werden.
Deshalb ist es wichtig zu erkenne, wann es Zeit für eine Aura Reinigung wird. Du wäschst ja hoffentlich auch regelmäßig deine Haut. ?

Wann ist es Zeit für eine Aura Reinigung?

in unserem hektischen Alltag, der häufig mit den Energien anderer Menschen untrennbar verbunden ist, nimmt die Aura schneller negative Energien auf, als gewünscht. Es ist wichtig zu wissen, wann es Zeit für eine Aura Reinigung ist. Ein Zeichen ist z.B.:

Der Tag war stressig wie eh und je aber am Abend möchtest du dich mit einem guten Freund / einer guten Freundin treffen. Der Abend ist auch super cool und du genießt es. Nur schlagartig fühlst Du dich irritiert, ängstlich oder wütend und du kannst den Grund nicht verorten. Spätestens wenn du zu Hause bist hast du vollkommen grundlos extrem miese Laune.

Solche Ereignisse können darauf hindeuten, dass es Zeit für eine elementare Aura Reinigung ist.

Anleitung zu elementaren Aura Reinigung

Für mich persönlich hat diese Reinigung der Aura auf Basis der Elemente einen besonders positiven Effekt. Die Reinigung zieht sich über fünf Phasen und ist eng mit den Chakren verbunden.

Phase 1 : Elementare Aura Reinigung : Erde

Setzt dich bequem an einen Platz, den du gerne magst. Konzentriere dich differenziert auf Dein Wurzelchakra und auf die Energie der Erde. Lass die Ernerhie langsam durch das Wurzelchakra in deinen Körper aufsteigen. Am einfachsten ist es diese bodenständig und verankernde Kraft durch deine Wirbelsäule zu leiten. Die Energie der Erde wird negative Kräfte aus deinem Kausalkörper verdrängen.

Phase 2 : Elementare Aura Reinigung : Luft

Als Kontrast zu diese bindenden Energie rufst du nun die Kraft der Luft und lässt diese Energie deinen gesamten Körper umfließen wie ein Windhauch oder eine Böe. Sie wird negative Energien einfach mit sich nehmen, die im Mentalkörper behaftet sind.

Phase 3 : Elementare Aura Reinigung : Wasser

Rufe nun die Energie des Wassers und Leite sie durch deine Adern und Venen. Sie fließt durch deinen Mund und du trinkst die erfrischende und belebende Energie. Die Kraft des Wassers erneuert die Energie deines Vitalkörpers und wäscht negatives einfach weg.

Phase 4 : Elementare Aura Reinigung : Feuer

Jetzt ist es Zeit „schweres Geschütz“ aufzufahren und mit der Kraft des Feuers das aus deinem Herzen strahlt auch die letzte negative Energie zu verbrennen. So reinigst du deinen Emotionalkörper.

Phase 5 : Elementare Aura Reinigung : Äther

Zum Schluss rufst du die Energie des Äthers und füllst die Lücken und Schäden deiner Aura mit frischer Energie. So heilst du den Spiritualkörper und schützt ihn vor erneuten Angriffen.

Elementare Grüße und eine elementare Aura euch allen

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.