Blog posts

10 Fragen zum Jahresrückblick 🎆 Positive Gedanken zum Jahreswechsel

10 Fragen zum Jahresrückblick 🎆 Positive Gedanken zum Jahreswechsel

Adventszeit, Hexerei, NEOeso, Philosophie

“Was für ein Jahr, bald ist es um!” – so denkst Du vielleicht auch. Viele Menschen haben das Jahr mit den vielen Besonderheiten auf ganz eigene Art und Weise erlebt. Wenn Du meinen Blog länger verfolgst, weißt Du, dass ich auch in den dunkelsten Schatten immer einen Funken Hoffnung finde und diesen aufflammen lasse. Denn gerade aus den “Fehlern” die Du machen durftest, kannst Du durch die nachfolgenden 10 Fragen mit einer tieferen Reflexion zu einem positiven Jahresabschluss kommen.

10 elementare Gedanken-Fragen für Deinen positiven Jahresrückblick 🎆

Es ist an der Zeit, das Jahr positiv abzuschliessen, denn dann kannst Du ohne Ballast in die Zukunft starten. Wie sollst Du auch lernen zu fliegen, wenn Du die Steine auf Deiner Seele nicht loslässt? Ich möchte Dir dafür 10 einfache Fragen an die Hand geben, um Dich mal selbst zu hinterfragen. Lies Dir dafür die Frage einfach durch, halte kurz inne und lass das Jahr vor Deinem inneren Auge Revue passieren.

1. Gedanke des Feuers 🔥 Erinnere Dich an Deinen Lieblingstag des Jahres 🎆

Geh auf Gedankenreise und lass Deine schönen Tage vor Augen auftauchen. Erinner Dich an den wundervollen Moment, bis er Dir ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Wenn Du diesen Moment jetzt im Geiste festhältst und aufschreibst, wird er Dich immer begleiten.

2. Gedanke des Wassers 💦  Erinnere Dich an etwas, was Du erschaffen hast 🎆

Du bist der Erschaffende Deiner Welten, so wird es Dir zumindest von vielen gesagt. Erschaffen bedeutet auch, sich darum zu kümmern. Erinnere Dich an einen Moment, den Du voller Stolz aufgebaut hast, oder bei dem es Dir gelungen ist, etwas neues zu Erschaffen. Hole den empfunden Stolz für Dein Werk in Dein Herz.

3.  Gedanke der Erde 🌱 Erinnere Dich an eine Gute Tat für Deine Familie & Freunde 🎆

Liebe wird mehr, wenn Du sie teilst – nach diesem Motto erinnere Dich an einen positiven Moment zurück, in dem Du für Deine Familie und Freunde eine gute Tat vollbracht hast. Nicht nur ihr Leben hat sich dadurch positiv verändert, sondern bestimmt auch Deines. Erinnere Dich daran zurück und halte das Glück im Herzen.

4. Gedanke der Luft 💨 Erinnere Dich an einen besonderen Wert in Deinem Leben 🎆

Das Leben hat mehr Wert, als nur das Geld. Geh in Gedanken zurück und erinnere Dich vor Deinem Geistigen Auge an einem Moment, der voller wertvoller Erlebnisse war. Einen Tag in Deinem letzten Jahr, der Dich Deinen Werten näher gebracht hat, an dem Du für sie eingestanden bist und an welchem sie für Dich besonders wertvoll waren.

5. Frage des Äthers ✨ Erinnere Dich daran, wie Du Dir selbst etwas gegönnt hast 🎆

Jeder Mensch hat Träume und Bedürfnisse. Erinnere Dich an Deinen schönsten Traum, den Du Dir im vergangenen Jahr erfüllt hast. Besondere Momente brauchen besondere Erinnerungen. Hüte Deine Träume und umsorge sie, wie kleine Kinder. Denn aus Deinen Ideen, werde Träume, werden Wunder, wird Dein Leben.

6. Gedanke des Feuers 🔥 Erinnere Dich an eine Hürde, die Du überwunden hast 🎆

Das Jahr hat Dir vielleicht auch etwas härtere Lektionen auferlegt. Erinnere Dich an eine Hürde, die Dir vielleicht am Anfang unüberwindbar schien, die Du jedoch dennoch gemeistert hast. Der Erfolg dahinter steht Dir zu, denn Du hast es geschafft, Dich selbst weiter voran zu bringen und Dich zu entwickeln. Sieh es als Notwendigkeit an, dass Dir das geschehen ist, um Dich auf Deinem Lebenspfad weiter zu bringen.

7. Gedanke des Wassers 💦  Erinnere Dich an einen Fehler, aus dem Du gelernt hast 🎆

Viele Menschen denken, es sei falsch Fehler zu machen. Doch Fehler sind wichtig, um aus den Situation lernen zu können. Erinnere Dich an einem Fehler, aus dem Du etwas positives gezogen hast. Was hast Du aus dem Missgeschick positiv gezogen. Denn das ist der beste Weg, Dich auf Deinem Weg weiter u entwickeln. Empfinde den Stolz darüber.

8. Gedanke der Erde 🌱 Erinnere Dich etwas, für das Du dankbar bist 🎆

Es ist an der Zeit, noch positiver zurück zu blicken. Sicher bist Du auch Dankbar für Dinge und Situationen, die Du im letzten Jahr erleben durftest. Versetz Dich in den Moment zurück, an dem Du die Dankbarkeit empfunden hast. Lass sie Dich komplett erfüllen, denn die Saat der Gedanken wird auch im neuen Jahr in Dir wachsen.

9. Gedanke der Luft 💨 Erinnere Dich an einen Moment, voller Glück 🎆

Glück ist etwas nicht greifbares, aber sehr tief empfindbares. Sicher hast Du im vergangen Jahr einen Moment des puren Glücks erlebt. Vielleicht die Geburt eines Kindes oder ein Jubiläum in der Familie oder auch ein besonderer Sonnenaufgang am Strand. Hol Dir diesen Moment zurück ins Gedächtnis und halte das Glück fest.

10. Frage des Äthers ✨ Welche Ziele setzt Du Dir für das kommende Jahr 🎆

Schau zurück ins letzte Jahr und überlege, welche Ziele Du verfolgt hast und welche Ziele Du Dir für das kommende Jahr setzt. Viele positive Gedankenansätze aus dem letzten Jahr hast Du nun vor Deinem inneren Auge. Jetzt ist es an der Zeit die positive Energie in die Zukunft mit zu nehmen. Ich wünsche Dir einen wundervollen Start in das kommende Jahr.

Die 10 + 1 bekanntesten Silvesterbräuche 🎇 Elementare Neujahrs-Rituale

Ob Bleigiessen, Raclette, der klassische Sekt oder das Silvester-Feuerwerk, traditionell gibt es vor allem am Neujahrstag und zu Silvester viele verschiedene Bräuche und Rituale. Was genau ist Deine Familien-Tradition zum Neujahr?

About the author