Blog posts

Berührungsritual 🙌 Taktiles Ritual 🙌 Berührung ist Zauberei

Berührungsritual 🙌 Taktiles Ritual 🙌 Berührung ist Zauberei

Adepten, Empathie, Hexerei, NEOeso, Online Kurs, Rituale

Der Zauber einer einzigen Berührung – ein wundervoller Moment, der nie verstreichen soll. Doch gerade in Zeiten der Pandemie haben viele Menschen verlernt, sich vertrauensvoll zu berühren. Denn Berührungen wurden fast schon dämonisiert, damit man sich “ja nicht ansteckt”. Doch was geht uns damit verloren, wenn wir unser größtes Körperorgan so vernachlässigen? In unserer heutigen Gesellschaft empfinde ich das Streben nach noch mehr Geld und Glück als etwas krankhaftes, dass mit dem Wort Reichtum immer in Verbindung gebracht wird.

Der Zauber der Berührung 🙌

Reichtum und Glück sind für viele Menschen eng verwandt, jedoch gibt es klare Differenzen in der Deutung. Der Überfluss, den wir als Reichtum häufig definieren, ist gerade in den letzten Monaten immer wieder in Frage gestellt worden. Es gibt nichts im Überfluss, was wir nicht aus uns selbst heraus geben können. Den größten Reichtum hat man, meiner Meinung nach, wenn man eine Bindung mit anderen Menschen eingehen kann, um sich gegenseitig Halt zu geben.

Reichtum in der Berührung 🙌

Wenn Du Deine Mitmenschen mit Berührungen beschenkst, wird nicht nur Dein gegenüber bereichert, sondern auch Dein inneres Selbst erfährt den Reichtum der Emotionen. Wenn Du Reich an Berührungen sein möchtest, so ist es wichtig so viele “Streicheleinheiten” zu bekommen, bis Du “satt” bist. Ausserdem machen Berührungen wissenschaftlich nachgewiesen GLÜCKLICH. Wenn Du also reich an Glück sein möchtest, einfach ein wenig mehr kuscheln.

“Durch die Ausschüttung von Oxytocin nach einer angenehmen Berührung werden Stresshormone im Körper abgebaut. Das reduziert nicht nur Ängste, sondern stärkt auch das Abwehrsystem. … Studien haben aber gezeigt, dass vor allem sanfte Streichelbewegungen die CT-Nervenbahnen stimulieren, die zur Oxytocin-Ausschüttung führen.”

 

 

>> Zitat Quelle: Quarks.de <<

Die Bedeutung der Berührung 🙌

Jede Form der Berührung kann besonders gedeutet werden. Aus einer eigenen Erfahrung heraus habe ich die wichtigsten fünf Berührungspunkte für Dich zusammengefasst und den jeweiligen Elementen zugeordnet. So kannst Du die Körpersprache Deines Gegenüber deuten, bzw. Deine Berührungen gezielt einsetzen. Eine Berührung birgt vielerlei Informationen.

  • Berührung am Rücken = Beschützen (Feuer)
  • Berührung auf der Schulter = Freundlich (Luft)
  • Berührung an der Hüfte = Erotik/Liebe (Wasser)
  • Berührung an Hand & Fuß = Zusammenhalt (Erde)
  • Berührung des Kopfs = Empathie (Äther)

Ablauf des Berührungs-Rituals 🙌

Auch wenn gerade in Europa der Berührung nicht den Wert zugesprochen wird, den sie wirklich hat, ist sie dennoch die wichtigste Sprache mit, die wir als Lebewesen sprechen können. Ob es eine direkte Verbindung zwischen Berührungsmangel und unsozialem Verhalten gibt, kann deshalb nicht direkt bewiesen werden, ist für mich persönlich ziemlich eindeutig. Für dieses Ritual wäschst Du Dir Deine Hände von allem sauber und rein, damit Du mit Deiner führenden Hand das Ritual vollziehen kannst, ohne fremde Energien einzubinden.

  1. Berühre erst die das linke und dann das rechte Rückenblatt und sprich:

    „Mit der Berührung des Feuers schenke ich Dir Schutz“

  2. Berühre nun erst die linke, dann die rechte Schulter und sprich:

    „Mit der Berührung der Luft schenke ich Dir Freude“

  3. Berühre nun erst die linke, dann die recht Hüftseite und sprich:

    „Mit der Berührung des Wassers schenke ich Dir Liebe“

  4. Berühre nun erst die linke, dann die rechte Hand und sprich:

    „Mit der Berührung der Erde Schenke ich Dir Halt“

  5. Berühre nun die Stirn und sprich:

    „Mit der Berührung des Äthers schenke ich Dir Empathie“

Berührungs-Rituals selbst ausführen 🙌

Wenn Du das Ritual nur mit Dir selber abhalten möchtest, um Deine emotionale Basis zu stärken, nutze dafür gerne einen Spiegel. Das ist für den Anfang immer etwas merkwürdig aber glaube mir, wenn Du so Deinen Tag startest (und zwar jeden Tag), dann wirst Du immer frohen Mutes in den Tag gehen und mit voller emotionaler Stärke durch Deine eigenen Berührung und Streicheleinheiten.

“Berührungen können emotional satt machen für mehr inneren Reichtum”

Sobald Du berührt wirst, werden die Rezeptoren in Deiner Haut aktiviert, um Dich über die Situation zu informieren. Wichtig dabei ist, dass Du wirklich spürst, was gerade passiert. Je weniger Du auf Dein Empfinden hörst, desto schlechter kannst Du die Berührungen erkennen.

Deshalb mein tiefer Appel an Dich: Bitte vernachlässige Dich nicht, sondern beginne Dich wieder selbst zu spüren – liebkose Dich selbst, um Dich selbst lieben zu lernen.

Kuss-Ritual 💋 Elementarer Kuss 💋 Liebe statt Hass

In einer Zeit, die voll von Hass und Gewalt zu sein scheint, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Dir etwas ans Herz zu legen, dass nicht nur Dich, sondern auch Deine Seele erfreut. Mit meinem elementaren Kuss-Ritual kannst Du nicht nur Freude verschenken, sondern auch Liebe empfinden. Ich freue mich auf Deine Meinung zu meinem elementaren Kuss-Ritual. Aber um es durchführen zu können, ist es wichtig, dass Du etwas über die verschiedenen Bedeutungen des Kusses erfährst.

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.