Blog posts

Geschnetzeltes Gemüse im Blätterteigmantel 🥕🥒🧅🌶️

Geschnetzeltes Gemüse im Blätterteigmantel 🥕🥒🧅🌶️

NEOeso, Rezepte

Die letzten Wochen und Monate haben bei mir ein Umdenken bewirkt, was sich sehr stark auf mein Leben ausgewirkt hat. Vor knapp einem Monat fiel mir auf, dass der Konsum von Fleisch mich weder befriedigt, noch einen Mehrwert bei mir hervorgerufen hat. Eher im Gegenteil, denn auf einmal wurde mir der Tod auf der Zunge mehr als bewusst. Dann kam der Fleischskandal des großen Fleischverarbeitungskonzernes und damit auch die Berichtserstattung rund um die Situation in den Betrieben.

Fleischkonsum aber mit Bedacht 🍖🥩🥓🍗

Seit zwei Wochen lebe ich nun komplett fleischlos und muss sagen, es lebt sich gar nicht so schwer, wie ich gedacht habe. Vielmehr schmeckt das Essen für mich viel gehaltvoller und noch lebendiger, als würde ich die Rezepte mit Fleisch “auffüllen”. Viele Rezepte aus der normalen Küche können einfach variiert werden und dadurch entstehen viele tolle neue Rezept-Ideen. Du hast ja sicher schon einige meiner Hexenrezepte für eine gesunde Hexenküche gelesen, heute mal ein tolles Leibgericht von mir.

Geschnetzeltes Gemüse in Blätterteig 🥕🥒🧅🌶️

Die Zutaten dafür erhältst Du bei jedem guten Wochenmarkt oder beim Bauern aus Deiner Region. Das tolle ist, dass es alles frische Zutaten sind und damit auch die elementaren Energien noch gespeichert sind. Auch hier möchte ich Dir die Zugehörigkeit der Lebensmittel zu den jeweiligen Elementen näher bringen und Dir damit den Zugang zur >> elementaren Ernährung << eröffnen.

Die elementaren Zutaten 🍽️
  1. Eine Zucchini 🥒(Element Wasser💦)
  2. Drei Möhren 🥕 (Element Erde🌱)
  3. Eine Rote Zwiebel 🧅(Element Luft💨)
  4. Eine Paprika (Farbe je nach Wunsch) 🌶️(Element Feuer🔥)
  5. Mozzarella ⚪(Element Äther✨)
  6. Blätterteig 🥖
  7. Ein Ei 🥚
  8. Salz, Pfeffer etc. je nach Geschmack

Zubereitung Gemüse in Blätterteig 🥕🥒🧅🌶️

Du wäschst und schälst als erstes das Gemüse und schneidest alles in ganz kleine Stücke. Diese rührst Du mit Mozzarella, den Du in feine Stücke reist einfach unter und wenn Du magst, kannst Du noch eine Packung Schmelzkäse hinzugeben (ACHTUNG: das wird dann aber zu eine “Kalorienbombe”). Das geschnetzelte Gemüse wickelst Du in den Blätterteig und lässt es für 45 Minuten auf 200 Grad goldbraun anbacken. Dann bestreichst Du alles mit Ei und lässt es für weitere 15 Minuten richtig durchgaren.

Jetzt heisst es nur noch auf die Gabel, fertig und guten Appetit!

Kennst Du auch kleine leckere Hexenrezepte für eine frische und gesunde Küche? Ich freu mich auf Deine Rezept-Ideen. Schreib mir doch einfach: info@neo-eso.de

Blumenkohl Bissen 🥦 Vegetarische „Wings“ 🥦 Krosser Karfiol

Was gibt es besseres, als frischen Blumenkohl vom Feld, mit etwas Petersilien-Butter und frischen Salzkartoffeln? Na, leckere Blumenkohl Bissen, die aussehen wie „Chicken Wings“ aber vollkommen vegetarisch und auf Wunsch sogar vegan sind. Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Rezept einfach selbst ausprobiere und war total überrascht, warum?

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.