Blog posts

Mammon Magie 💰 Magie des Geldes 💸 “Mammon-Zauber”

Mammon Magie 💰 Magie des Geldes 💸 “Mammon-Zauber”

Empathie, Hexerei, Magie, NEOeso, Philosophie, Weissagung, Zauber

Gerade in unsicheren Zeiten werde ich immer wieder gefragt, ob ich nicht einen Geld- bzw. Erfolgszauber für jemanden ausüben könne. Warum ich das nicht in der Art mache, wie Du Dir das vielleicht jetzt vorstellst. Deshalb hier erstmal ein paar wichtige Informationen zum Thema Geld-Zauber bzw. Mammon-Magie.

Mammon Magie für mehr Geld 🤑

Die Zeit der goldenen Krone (Corona) hat uns vielerlei aufgezeigt, die uns so zwar bewusst waren, wir aber nicht wahrnehmen wollten. Ich kann die ganzen Werbe-Videos schon gar nicht mehr ertragen, die von mehr Gewinn, noch mehr Umsatz, immer mehr Kunden und vor allem ultra viel Erfolg ohne eigenen Einsatz quaken. Warum ich das sehr bedenklich finde? Wenn Du gerade in finanzieller Not bist und von solchen Anzeigen getriggert wirst, dann kann es passieren, dass Du einfach nur dem schnöden Mammon folgst, aber nicht Deinem Herzen.

Was ist Mammon? 💸

Vielleicht kennst Du ja die Umgangssprachliche Bezeichnung “Das ist schnöder Mammon”. Wer oder was ist aber Mammon? Im Allgemeinen wird von Mammon gesprochen, wenn Du unmoralisch erworbenen Gewinn als lebensbestimmende Maxime für mehr Reichtum definierst und verfolgst. Kurz und knapp formoliert:

Mammon ist, wenn Du Gewinn über Moral stellst

In der heutigen Sprache ist Mammon ein Synonym für das alltägliche Geld, in einer abschätzigen Wertung. Also ist Mammon im weiteren Sinne, dass worauf “der Gewinnsüchtige” ohne zu Hinterfragen vertraut.

Woher kennt man Mammon? 💰

Wenn Du das Wort Mammon näher verstehen möchtest, ist es wichtig zu wissen, woher das Wort ursprünglich stammt. Da sich Mammon aus dem aramäischen ableiten lässt מָמוֹן (mamon) bzw. מָמוֹנָא (mamona) für Vermögen bzw. Besitz, ist es nachvollziehbar, dass im 16 Jahrhundert der deutsche Martin Luther das Wort Mammon in Deutschland etablierte, durch die Übersetzung der heiligen Schrift. Der Begriff Mammon ist aufgrund seiner Erwähnung in der Bibel bekannt. Im Evangelium nach Matthäus, Kapitel 6, Fers 24 heisst es:

„Niemand kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.“

Natürlich ist als Hexer oder Hexe der christliche Gott nicht als Maß aller Dinge zu verstehen, jedoch ist der Philosophische und Moralische Gedankengang dahinter sehr wertvoll, um zu verstehen, warum ich keine Geldzauber in der Art durchführe, wie es viele andere tun. Im Volksglauben selbst personifiziert sich der Reichtum im Dämon Mammon, der die Menschen zu Geiz, Habgier und unabdingbarer Liebe zum Geld verleitet.

Geldzauber mit Mammon Magie  💸

Der nachfolgende Zauberspruch ruft die Kraft des Mammon herbei. Bedenke jedoch zuvor, bevor Du den Zauber vollbringst, dass Du dabei Mammon herbeirufst. Willst Du wirklich das personifiziert Geld in Dein Heim herbeirufen?

“Kosten Kosten, wie sie schwellen
Soll der Gewinn wohl für mich quellen
Denn der Mammon steht bereit
So dass Erfolg, er alsbald verleiht.”

Warum ich Mammon nicht beschwöre 💰

Für mich als Philosoph ist die Wertschätzung sehr wichtig. Wert ist für mich aber nicht mit Geld zu bemessen, denn wertvoll sind für mich nicht die materiellen Gegenstände, die unser Leben vollstellen, sondern die Menschen und Erfahrungen, die wir gemeinsam machen dürfen. Wahrer Reichtum ist für mich also nicht das schnöde besitzen von Geld, sondern das Leben von Einfühlsamkeit und Wertschätzung. Deshalb möchte ich Dir eine Gedankensaat mit auf den Lebenspfad geben: “Wohlstand ist mehr, als nur klingende Münzen.”

Mammon Magie & Moralische Mehrwerte 💸

Komm mit auf meinen Gedankengang und versuch nach zu vollziehen, warum ich keine Geldmagie durchführe. Immer wenn Du für Dich selbst Geld herbei-beschwörst, nimmst Du jemand anderem spirituell gesehen, die Chance, das Geld zu verdienen. Denn mittels Magie lässt Du den Geldfluss auf Dich zuströmen, aber dadurch strömt er von jemand anderem weg. Die meisten beachten aber diese Prämisse nicht, weshalb leider diese Form der Magie für mich unter den “Volksbegriff” der “schwarzen Magie” gehört.

Magie Einführung 🪄 Funktionieren Zauber? 🪄 Hexenkunst lernen

Magie kann für jeden real werden, sie ist es aber definitiv für diejenigen, die an sie glauben. Denn auch Magie ist eine Glaubensfrage, wie der Glaube an das Göttliche. Jedoch merken Menschen mit Magie die Kräfte in sich selbst und um sich herum. Die Frage ist nur, ob sie sie nutzen können und wollen, um zu Zaubern.

About the author

2 Comments

  1. Kupferspüle
    30. März 2021 at 05:11
    Reply

    Ich bin wirklich sehr glücklich zu sagen, dass dieser Artikel sehr interessant ist

    • NEOeso
      30. März 2021 at 14:01

      Vielen Dank für Deine offene Meinung. Die Elemente seien mit Dir.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.