Blog posts

Paleo Fasten 🗿 natürliche Ernährung 🍴 Paleo Diäten

Paleo Fasten 🗿 natürliche Ernährung 🍴 Paleo Diäten

Nachhaltig, NEOeso, Rezepte

Seit nun schon mehreren Jahren versuche ich mich gesünder und vor allem auch natürlicher zu ernähren. Für mich sind Lebensmittel lebendig und Nahrungsmittel industriell hergestellt. Fertigkost und Fast-Food sind für mich nur eine notgedrungene Alternative, um den Magen zu füllen, wenn ich keine andere Möglichkeit habe, wie z.B. auf Reisen (Autobahn), nach einem langen Arbeitstag. Durch die Anpassung meines Essverhaltens habe ich auch direkte körperliche Auswirkungen.

Lebensmittel für ein gesünderes Leben 🥗

Nach einem Jahr sehr reduziertem Fleischkonsums, höchstens einmal die Woche, wurde meine Haut wesentlich besser und meine Schuppenflechte ist fast gänzlich verschwunden. Sobald ich Fleisch zu mir nehme, vor allem bei Schweinefleisch, “blüht” die Schuppenflechte förmlich auf. Wodurch das genau passiert, kann ich als Laie nur vermuten, aber die Ergebnisse sind sehr eindeutig für mich.

Paleo Ernährung – was ist das? 🗿

Das Wort Paleo deutet schon sehr auf die Basis diese Ernährung hin. Das Wort steht für die Ernährung im Paläolithikums, also zur Zeit unserer Vorfahren. Im Volksmund wird diese Ernährungsweise auch Steinzeiternährung genannt. Da unsere Vorfahren in dieser Zeit keinen Ofen oder Mikrowelle hatten, wurde alles so verzehrt, wie es gesammelt oder gejagt wurde.

Das Wort, was für Paleo wichtig ist: UNVERARBEITET!

Lebensmittel der Paleo Ernährung 🍴

Wenn Du mit der Paleo Ernärhung anfangen möchtest, ist es wichtig zu verstehen, was die Basis dieser Ernährung ist. Die meisten Anhänger dieser Ernährungsform sind der Meinung, dass die Gene des Menschen sich über die Jahrtausende nicht verändert haben und deshalb eine Ernährung auf Basis von unverarbeiteten Lebensmitteln am besten für den Körper & Geist sei. In der Steinzeit waren für jeden folgende Lebensmittel frei zugänglich, solange man sie selbst gesammelt oder gejagt wurden: Honig, Öl, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Obst und Nüsse. In einigen Formen sind Lebensmittel wie Getreide, Hülsenfrüchte, Zucker oder Milch und Milchprodukte verboten.

Die Basis der Paleo Diät nach NEOeso® 🥗

Wenn Du gerne eine Paleo Diät machen möchtest, um zeitlich zu schauen, ob Du mit der Paleo Ernährung klar kommst, dann habe ich eine simple Anleitung für Dich, die ganz einfach umzusetzen ist. Du brauchst dafür weder ein Smartphone, noch Ernährungslisten oder sonstige Hilfsmittel. Denn diese Möglichkeiten hatten unsere Vorfahren in der Steinzeit auch nicht.

Iss nur soviel, wie in eine Hand passt und das fünf mal am Tag mit fünf Variationen

Paleo Fasten: Gemüse 🥕 & Salat 🥬

Für eine Ballaststoffreiche Ernährung ist Gemüse und Salat besonders wichtig als Basis Deiner Paleo Diät. Sie unterstützen Dich in der Verdauung, Deinem Stoffwechsel und dadurch auch Deinem Wohlbefinden. Wenn Du abnehmen möchtest, solltest Du stärkehaltiges Gemüse, wie z.B. Krübis oder Kartoffeln einschränken aber nicht komplett drauf verzeichten.

Paleo Fasten: Fleisch 🥩  & Fisch 🐟

Wenn Du Dich nicht vegetarisch oder vegan ernährst, dann runden Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte Dein Paleo Fasten ab. Sie liefern Dir die wertvolle Proteine, gesunde Fette und auch Mikro-Nährstoffe, die Du nur aus tierischen Quellen erhältst. Bitte kaufe nur sehr bewusst ein, denn aus ethischer und ökologischer Sicht ist es sinnvoll auf tierische Produkte vollends zu verzichten und durch pflanzliche Nährstoffe zu ersetzen. Aquakulturen und Schleppnetzfang sind leider standard bei Fisch & Meeresfrüchten, was den Verzehr dieser Lebensmittel genauso ethisch bedenklich macht.

Paleo Fasten: Eier 🥚 & Öle 🥥

Auch wenn viele auf Eier während der Paleo Ernährung verzichten, so liebe ich doch Eier, denn sie sind besser als ihr Ruf. Eier machen vor allem lange satt. Auch Öle sind nur dann für die Paleo Ernährung geeignet, wenn sie nicht industriell “veredelt” wurden.

Paleo Fasten: Obst 🍓  & Beeren 🫐

Wenn Du mal wieder Lust auf etwas Süßes hast, dann iss Obst und Beeren, denn diese sind von Natur aus reichhaltig gesüßt und Dein Körper kann die Vitamine gut gebrauchen.

Paleo Fasten:  Nüsse 🌰 & Samen 🥜

Für Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren sind Nüsse und Samen die perfekte Wahl zur Ergänzung Deiner Ernährung auf Paleo-Basis.

Paleo Fasten: Kräuter 🌿 & Gewürze 🌱

Wenn Du der Meinung bist, dass die Paleo-Ernährung nicht schmecken sollte, so kannst Du mit Kräutern und Gewürzen Deine Mahlzeiten geschmacklich “aufpeppen”.

Paleo Fasten: Getränke ☕ & Säfte 🍵

Wasser kannst Du soviel Trinken, wie Du möchtest. Wenn Dir Wasser nicht “solo” schmeckt, dann greif gerne auf Tee oder aromatisiertes Wasser zurück. Um Wasser ganz einfach mit Geschmack zu versetzen, kannst Du einfach Früchte hineintun und ein wenig warten.

Die Dauer des Paleo-Fastens 🍴

Um einen guten Eindruck von der Paleo Ernährung erhältst Du, wenn Du mind. eine Woche diese Ernährungsform austestest, um auch körperlich und geistig einen ersten Effekt zu spüren. Wenn Du Fragen dazu hast, dann kannst Du mich gerne dazu kontaktieren oder meine Rezepte hier im Blog ausprobieren.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Ernährung: Paleo-Diät 

Hexenrezepte für Deine Hexenküche

Lecker, leicht, natürlich, nachhaltig, ökologisch, vegetarisch und vegan. So kannst Du als Hexe Dein Leben mit Lebensmitteln versüßen.

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.