Blog posts

Ritual für Kinder | Sternen Ritual | Himmelszelt

Ritual für Kinder | Sternen Ritual | Himmelszelt

Kinder, NEOeso, Online Kurs, Rituale, Seminar

Du möchtest Deinem Kind vermitteln, welche Kraft in der Welt liegt? Dann verzaubere es doch mit der Geschichte vom Himmelszelt und wie Sterne ihren Glanz entfalten. Wir alle sind Kinder unter dem Sternenhimmel und gehören zusammen. Die Kraft der Welt liegt im kleinsten Moment und im größten Stern. So erfassen wir alle die Welt und ihre Wunder.

Das Himmelszelt – Sternen Ritual für Kinder

Es gibt eine Zeit, da entdecken Kinder das Meer der Sterne am Himmel. In diesem magischen Moment wird ihnen bewusst, das die Welt voller Wunder ist. Vor allem, wenn das Glitzern der Sterne nicht durch künstliches Licht überstrahlt wird, was heutzutage sehr selten in den grossen Städten ist. Deshalb ist es von Nutzen, jedem Kind die Möglichkeit zu bieten, sich den Sternen zu nähern und das auf mentale Art und Weise. Gerade im christliche geprägtem Umfeld ist das Wort „Himmel“ oder „Sternenzelt“ mit einem positiven Empfinden verbunden und mit einer Glückseligkeit, die jedes Kind von Geburt an empfindet.

Ein Stern steht häufig als Symbol für Glück, Zufriedenheit, Weite und Sehnsucht des Menschen. Deshalb habe ich daraus ein kleines Ritual für Kinder entwickelt, was Du mit Deinen Zöglingen umsetzen kannst, um bei Ihnen diese Glückseligkeit und Freude beizubehalten.

Sterne für das Himmelszelt basteln

Die Geschichte die dahinter steht ist, dass der Himmel seine Sterne jeden Abend anzieht, wie sich eine junge Dame den schönen Schmuck am Morgen anzieht. Eines Abends steht der Himmel auf und die Sterne sind verschwunden. Er ist ganz aufgeregt und weiß nicht, was passiert ist. Der eitle Mond hat sich die Sterne „ausgeborgt“, weil er sich vom Himmelszelt vernachlässigt fühlt und versteckt die Sterne hinter seinem Rücken. Jetzt ist es an den Kindern, dem traurigen Himmelszelt wieder neu Sterne zu basteln.

Ritual-Utensilien „Himmelszelt & Sterne“

  1. Blaues Papier (am besten Dunkel)
  2. Eine Mondsichel (die Du selber schon ausgeschnitten hast)
  3. Gelbes Papier
  4. Scheren
  5. Klebestifte
  6. Stifte
  7. Glitzer-Sternen-Pulver
  8. Haarspray

Umsetzung des Rituals für Kinder

Nachdem Du die Geschichte erzählt und ausgeschmückt hast, lässt Du jedes Kind seine Wünsche für das Himmelszelt auf einen Stern schreiben. Danach kann jedes Kind seinen Stern ausschneiden und nacheinander auf das Himmelszelt kleben. Wenn alle Kinder Ihre Sterne auf den Himmel geklebt haben, geht die Geschichte weiter. Du erzählst, dass der Himmel sich so über die neuen Sterne freut, dass er vor lauter Freude weint. Der Mond bekommt daraufhin ein schlechtes Gewissen und lässt die Sterne wieder frei. In diesem Moment streust Du das Glitzer-Sternen-Puder über das gesamte Bild und festigst es mit Haarspray.

sterne

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.