Blog posts

Dein Ritualbaum 🌳 | magischer Weltenbaum | 🌳 Drahtbaum basteln

Dein Ritualbaum 🌳 | magischer Weltenbaum | 🌳 Drahtbaum basteln

Adepten, NEOeso, Online Kurs, Rituale

Ein magische Gegenstand, spiritueller Talisman oder energetischer Ritualhelfer sind nicht immer einfach zu erhalten. Was hältst Du davon, wenn Du Dir selbst einmal einen magischen Ritualbaum bastelst? Ich habe damit wieder zu den Rauhnächten angefangen und kann Dir sagen, dass diese Ritualbäumchen perfekt für Salben, Elixiere oder Pulver sind. Hier findest Du die Anleitung zum selber basteln.

Ritualbaum 🌳 Bastel Utensilien

Für Dein eigenes Ritualbäumchen brauchst Du nicht viel, ausser etwas Geduld, Basteldraht und ein wenig kreative Ideen, die Dich spirituell erfüllen.

  • Basteldraht
  • Drahtschneider
  • Bastelperlen
  • Eine Dose (z.B. von Deiner Tagescreme)
  • ggf. Edelsteine
  • Heißkleber

Hier einmal meine Bastelutensilien, um Dir einen kleinen Eindruck davon zu geben, wie es aussehen kann. Ich habe mich für meine Ritualbäumchen dafür entschieden, sie mit zwei Farben zu basteln, die sich in der jeweiligen Farbe des Gefäßes widerspiegeln. Deiner Fantasie sind aber keine Grenzen gesetzt. Lass Dich z.B. von einem Waldspaziergang inspirieren.

Bastelanleitung für Ritualbäume 🌳

Nimm den Basteldraht und ziehe jeweils zwölf Stränge jeder Farbe in einer Länge von ca. 15 cm. Wichtig: Wenn Du ein Ritualbaum haben möchtest, der ca. 6 cm Hoch ist, ist diese Länge genau richtig. Kleiner Tipp: Nimm die Höhe des fertigen Baumes mal 2,5 damit Du die Länge der Drahtstränge hast. Jetzt biegst Du einfach alle Stränge zu einem „U“ und zwirbelst die Mitte zu einem festen „Stamm“. Die Schlaufen am unteren Ende werden die Wurzeln des Ritualbaums und die offenen Enden werden die Äste.

Der Stamm, die Äste und die Wurzeln

Beim zwirbeln der Drähte, lass Deine Gedanken fließen und die Energie der Welt über Deine Finger in Deinen Ritualbaum fliessen. Denke beim Drehen des Stammes daran, wie fest der Stamm sein muss, um jedem Sturm standhalten zu können. Beim drehen der Wurzeln, denke darüber nach, wie die Energie der Muttererde in den Ritualbaum fliesst. Zum Schluss drehst Du die Äste und denkst dabei dran, wie die Energie der Licht und Luft in Deinen Ritualbaum einströmen. Um die Äste und Wurzeln zu formen, nimmst Du erst größere Mengen von Draht, die Du dann immer mehr auf splittest. So entsteht der klassische Eindruck eines gewachsenen Baumes.

Ritualbaum 🌳 Dekoration und Fertigstellung

Zum Schluss kannst Du Deinen Baum auf der Dose festkleben und mit Edelsteinen, Glitzerblättern oder echten Materialien aus der Natur dekorieren und festkleben. Weihe Deinen Ritualbaum zum nächsten Vollmond im Glanze des Lichtes und fülle danach Deine Cremedose z.B. mit >>Hexensalz<< oder >>Flugsalbe<< .

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir Deine keinen Ritualbäumchen zeigen würdest.

Dein Baumhoroskop | 🌳 Horoskop der Bäume 🌲| Keltisches Baum-Horoskop

Du möchtest gerne wissen, welche Bäume welche energetische Bedeutung haben? Dann findest Du hier beim keltischen Baumhoroskop ein paar wundervolle Impressionen, um Dir Deine eigenen Ritualbäumchen zu basteln und sie mit der Energie des jeweiligen Baumes zu erfüllen.

About the author