Blog posts

Elementare Baum-Arbeit 🌳 Baum-Medizin 🌲 Baum-Verbindung

Elementare Baum-Arbeit 🌳 Baum-Medizin 🌲 Baum-Verbindung

Magie, NEOeso

Mit Bäumen zu arbeiten ist eine große Ehre, denn wenn Du Dich elementar auf das Lebewesen Baum einlässt, wirst Du elementare & spirituelle Erfahrungen machen, die Dir sonst verschlossen bleiben. Jeder Baum ist ein individuelles Lebewesen, das Liebe und Geborgenheit schenken, aber auch ermahnen und tadeln kann. Diese Form der Baum-Arbeit wird auch häufig als Baum-Medizin beschrieben. 

Baum-Arbeit mit dem Lebewesen Baum 🌳

Es klingt vielleicht ein wenig „ver-„rückt, denn es ist nicht gesellschaftlich anerkannt, dass man Freundschaften mit einem Baum schliesst. Heute ist das Thema: Lebewesen Baum wieder in aller Munde, nachdem die Wissenschaft herausgefunden hat, wie weit vernetzt der Wald an sich ist, und wie die Bäume untereinander kommunizieren. Bäume an sich sind komplexe Lebewesen, dessen Tiefe und Spiritualität wir bis dato noch nicht voll und ganz erfassen können. Bäume lehren uns mit ihrem ganzen Sein, wie das Leben an sich zu leben ist. Du möchtest wissen, was ich damit meine? Dann erläutere ich es Dir, anhand der elementaren Baum-Medizin. Diese Form der Baum-Arbeit wird Deine Sichtweise auf Bäume komplett wandeln, wenn Du Dich mit diesem Thema noch nie auseinander gesetzt hast.

Der Baum als soziales Lebewesen 🌲

Was macht den Baum zu einem sozialen Lebewesen? Ganz klar, der Wald. Jeder Wald ist eine Form von sozialem Kosmos im Bezug auf die Bäume. Der Wald an sich kann viel Baum-Medizin für Wissende zur Verfügung stellen. Dafür solltest Du aber wissen, welche Funktionen der Wald an sich hat.

Der Wald und dessen Funktion 🌳

  • Baum-Medizin der Reinigung : Bäume reinigen den Boden mit den Wurzeln von Schadstoffen und schützt vor Erosion (Erde🌱)
  • Baum-Medizin der Speicherung : Bäume speichern Wasser und filtern es gleichzeitig (Wasser💦)
  • Baum-Medizin der Opferung : Der Baum an sich bietet als Opfergabe Feuerholz und Baumaterial (Feuer🔥)
  • Baum-Medizin des Klimas : Das Blattwerk der Bäume filtert die Luft (Luft💨)
  • Baum-Medizin der Nahrung : Bäume spenden Lebensraum und Nahrung (Äther✨)

Baum-Arbeit zur elementaren Baum-Medizin 🌲

Schulmedizinisch ist es sogar nachweislich belegt, dass schon ein einfacher Spaziergang durch einen heimischen Mischwald auf Dich entspannend und beruhigend wirkt. Denn alleine die erhöhte Sauerstoff-Konzentration innerhalb des Mikrokosmos Wald wirkt belebend, reinigend und energetisch auf Dich. Da jeder Baum auch eine eigene Aura als Lebewesen aufweist, kannst Du energetisch den Kontakt zu jedem Lebewesen Baum aufnehmen. Deute dafür den Baum als Abbild Deiner Selbst. Die Krone des Baumes ist Dein Kopf, der Stamm des Baumes ist Dein Rumpf und die Wurzeln des Baumes sind Deine Füße.

Baum-Medizin – Die Kontaktaufnahme 🌳

Bevor Du zur direkten Kontaktaufnahme mit einem Baum beginnst, solltest Du folgende Dinge beachten. Schaue Dir den Baum genau an, den Du Dir ausgewählt hast. Ist der Baum gesund? Steht der Baum an einem „gesunden“ Platz? Möchte der Baum überhaupt mit Dir Kontakt aufnehmen? Beim ersten Versuch einer Kontaktnahme mit Bäumen solltest Du Dir einen Baum aussuchen, der nicht in sich gedreht ist. Er darf keine Krebsgeschwüre haben oder sichtbaren Schädlingsbefall. Ausserdem ist es wichtig, dass er nicht in der Nähe von Abbruchkanten, Starkstromleitungen oder Autobahnen steht. Dann stellst Du Dich Deinem Baum gegenüber und fragst ihn von Herzen aus:

Werter Baum, darf ich mit Dir Kontakt aufnehmen und möchtest Du mit mir spirituell arbeiten?

Wenn Du in Deiner Herzgegend ein tiefes Gefühl der Bejahung spürst, gehe auf den Baum zu und berühre sanft seine Rinde. Begrüße den Baum innerlich und erzähle ihm, warum Du mit ihm Kontakt aufgenommen hast. Dass es Dein erstes mal ist und Du mit ihm zusammen die Arbeit auf spiritueller Ebene erlernen möchtest. Lege dabei Deine Handflächen weit geöffnet auf den Stamm des Baumes, damit Deine Energie fliessen kann.

Das Geschenk der Baum-Arbeit 🌲

Sobald Du das Gefühl hast, dass der Baum den Kontakt lösen möchte, oder Du „voll geladen“ bist, breche langsam den Kontakt zum Baum ab. Bedanke Dich innerlich bei Ihm für Deine neuen Erfahrungen und die Kraft. Schliesse ganz bewusst Deine Aura, damit die Energiefäden, die sich zwischen euch entwickelt haben und wie Wurzeln in Deine Aura ragen, sich wieder zurück ziehen und nicht verbleiben.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner ersten Baum-Arbeit.

About the author