Blog posts

Elfenbeauftragte 🧚‍♂️ | Elfen und Trolle | 🧚‍♀️ Island die Insel der Elfen 🧚‍♂️

Elfenbeauftragte 🧚‍♂️ | Elfen und Trolle | 🧚‍♀️ Island die Insel der Elfen 🧚‍♂️

Magie, NEOeso, Religionen

Du hast sicher auch gerade die Nachrichten gelesen, die sich um die seit Gestern in den Medien sind. Eine Elfenbauftragte aus Niedersachsen möchte die A2 abfahren und mit den Naturwesen reden. Was aber steckt dahinter?

🧚‍♀️ Woher kennt man Elfenbauftrage?

Elfenbauftragte kennt man vor allem aus Island. Dort gibt es eine lange Tradition, die Naturgeister zu verehren und diese Wert zu schätzen. Viele Geschichten, Sagen und Mythen ranken sich um diese traumhafte Insel. Das kleine geheime Volk Huldufólk lebt in Steinen, Mulden, Pflanzen und Wäldern. In der Gesellschaft von Island ist der Glaube an die Naturwesen tief verankert, dass laut Statistik bis zu 60% noch aktiv an sie glauben.

🧚‍♂️ Spirituelle Naturwesen und Elfenbeauftrage

Eine Geschichte, die den Beweis der Anwesenheit der Naturvölker darlegen soll, ist die geplante Sprengung eines Felsbrockens, um eine Hühnerfarm zu erweitern. In Erinnerung der Anwohner, hörten die Hühner aus unerfindlichen Gründen auf Eier zu legen. Nach nicht alt zu langer Zeit war nicht nur die geplante Erweiterung der Hühnerfarm verworfen, sondern auch die Farm an sich nicht mehr rentabel und wurde verkauft. Das Isländische Bauministerium ist seitdem vorsichtig und hatte sogar zeitweise einen eigenen Volkskundler angestellt, der den Naturwesen bei der Umsiedlung helfen sollte.

Der Fels aus der Hühnerfarm wurde als Elfenhaus ins heutige staatliche Museum gebracht und als nationales Kulturgut

 🧚‍♀️ Was sind Elfenbauftragte?

In Island ist es also üblich, für die Naturgeister einen Menschen zu haben, der sich um deren Belange kümmert. Anzeichen dafür, dass das magische Volk immer wieder verärgert ist, sind klar zu spüren, wenn z.B.:

  • sich Unfälle auf der Bauställe häufen
  • Planierraupen den Geist aufgeben
  • Material „verdirbt“ durch Wetterschäden
  • Keller und Ausgrabungen volllaufen ohne ersichtlichen Grund
  • Arbeiter_inne über ständige Müdigkeit & Schlaflosigkeit klagen
  • sich die Baustelle wie Kaugummi zu ziehen beginnt und nicht enden will

🧚‍♂️ Isländische Elfenbeauftragte für Elfen, Zwerge und Gnome

In Island gibt es verschiedene Naturgeister. Deshalb müssen sich die Elfenbeauftragte sich auch mit den verschiedenen Wesen auskennen und auch mit den Zugehörigkeiten. Um Dir einen kleinen Überblick zu geben, hier einmal die wichtigsten Fabelwesen:

  • Álfar – Die Elfen: lange extrem dünnen Beinen,  große Ohren & struwweliges Haar.
  • Dvergar – Die Zwerge: lange Bärte, kleine Statur, tragen gerne Mäntel, farbenfroh gekleidet, tragen meist spitze Hüte und Schuhe
  • Jardvergar – Die Gnome: Menschenähnlich, ca. 10-15 cm Groß,  sehr soziale Wesen

 🧚‍♀️ Was waren Einsatzgebiete von Elfenbauftage?

Elfenbeauftrage haben z.B. 2013 in Island eine schon geplante und bewilliget Autobahn nähe Raykjavik gestoppt. Der Bau wurde zugunsten einer Elfenkirche, die laut Elfenbeauftrager in Gefahr war, komplett gestoppt, bis alle Elfen um die Kirche herum umziehen konnten. Gerade Gestern wurde von einem Vorfall in Niedersachsen berichtet, dass die Landesbehörte für Straßenbau und Verkehr, die Hilfe von einer Elfenbeaurtragten annahm. Wie kam es zu dem Fall? Ganz klar, auf der A2 (in der Nähe wohne ich persönlich auch), gibt es so viele Unfälle, wie sonst kaum irgendwo.

🧚‍♂️ Elfenbauftrage aus NDS

Laut den Medien, hat sich die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr erst dagegen verweigert, sich dann aber entschlossen, die Dame handeln zu lassen, solange es kein Geld kostet und niemand zu Schaden kommt. Leider wurde heute schon wieder der Vorfall dementiert, denn der Landesbehörde wurde von oberster Stelle die Zusammenarbeit untersagt. Als Religionswissenschaftler möchte ich Frau R. aus ganzem Herzen Danken, dass sie den Mut hatte, die Diskussion los zu stoßen. Denn wenn es der Gesellschaft nicht schadet, kann es ihr doch vielleicht helfen. Warum geht man nicht mal andere Wege und Pfade, vielleicht auch mal spirituelle? Neubauten werden gesegnet, Menschen leisten Ablass und religiöse Rituale und Feste umgeben uns. Warum sollte man nicht einfach mal einen neuen Weg ausprobieren. Wenn sich die Unfälle verringern haben doch alle etwas gewonnen, wenn nicht, dann war es zumindest den Versuch wert.

🌱🔥💨💦✨Die Elemente seien mit Dir  🌱🔥💨💦✨

Bericht der HAZ über den Vorfall

Hier kannst Du den zweiten Bericht, mit einer guten Zusammenfassung des Inhalts zum Thema Elfenbeauftragte und A2 lesen.

About the author