Blog posts

Küchenzauber mit Salz 💎Reinigen mit Salz 💎 Salzlösung zur Raumreinigung

Küchenzauber mit Salz 💎Reinigen mit Salz 💎 Salzlösung zur Raumreinigung

Alchemie, NEOeso, Online Kurs, Rezepte

Das weiße Gold ist aus unserer Küche kaum noch wegzudenken. Salz ist schon immer ein besonders wertvolles Lebensmittel gewesen und hat auch in der Spiritualität eine besondere Bedeutung. Salz wird von vielen Kulturen nachgesagt, dass es negative Energie absorbieren kann. Wie aber kommt das und worauf basiert dieser Glaube?

Salz und seine Geschichte 💎

Salz an sich besteht hauptsächlich aus Natriumchlorid. Früher wurde das weiße Gold in großen Solebecken angereichert und aus dem Meer gewonnen. Heutzutage besteht unser Speisesalz aus ca. 1 % Steinsalz und Meersalz sowie 3 % andere Salze. Dieses handelsübliche Salz für unseren Küchengebrauch, ist raffiniert und gereinigt. Damit das hygroskopische Salz nicht verklumpt wird häufig auch ein Trennmittel hinzugefügt. Dadurch verliert das Salz leider seine typischen spirituellen Eigenschaften.

Salz und seine spirituellen Eigenschaften 💎

Für spirituelle Zwecke und magische Rituale empfehle ich persönlich ein unbehandeltes Meersalz. Meersalz besitzt spirituell gesehen die Kraft des Wassers und der Erde und absorbiert die Kraft der Luft und der Sonne, bei der traditionellen Gewinnung. Alle fünf Elemente sind also darin vereint und dadurch ist das Salz an sich ein starker Energie-Reiniger. Es wird auch gerne bei Ritualen eingesetzt, um z.B. Bannkreise aus Salz zu ziehen, oder Schwellen (Türschwelle und Fenstersimse) mit einem Schutz zu belegen, damit keine negativen Energien Eintritt erhalten.

Salz zur spirituellen Reinigung 💎

Eine interessante Möglichkeit zur Reinigung ist auch die Salzlake im Glas. Dieses Rezept ist weit verbreitet im Netz und wird von vielen beschrieben. Ich habe für Dich einmal dieses Rezept zusammengefasst und selbst ausprobiert. Denn negative Energien können nicht nur Lebewesen beeinflussen, sondern können auch an Gegenständen anhaften. Diese schlechten Energien wieder los zu werden, ist nicht immer einfach, aber mit dem Salzglas soll die negative Energie Deine Räume verlassen, denn das Salz nimmt diese in sich auf.

Elementare Zutaten zur Salz-Reinigung 💎

  • 1 transparentes Glas
  • 50 ml gereinigtes Wasser (das halbe Glas voll)
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 3 Esslöffel Meer-Salz
  • 1 Teller als Untersatz

Salzlake Zubereitung 💎

Fülle Dein Glas zur Hälfte mit dem Wasser auf. Danach fügst Du 1 Esslöffel Weißweinessig hinzu und 3 Esslöffel Meersalz. Gut umgerührt, ist das Glas nun fertig für seine Aufgabe. Stell das Glas an einen Ort im Raum, wo es von Menschen nicht offensichtlich gesehen wird. Am besten ist es, wenn Du es zuerst in einem Raum aufstellst, wo Du Dich unwohl fühlst, oder wo sich viele Menschen treffen und unterhalten. Stele am besten einen kleinen Teller unter, warum erfährst Du gleich.

Lass das Glas mind. 24 Stunden stehen und bis zu 4 Wochen.

Das Ergebnis der Salz-Reinigung 💎

Du kennst das sicher aus dem Chemieunterricht. Salzlake hat zwei Varianten, wie es sich verhalten kann. Da Salz chemisch gesehen eine kristalline Gitterstruktur hat, kann es sich nur wie folgt verhalten:

  1. Es setzt sich am Bodem des Glases ab
  2. Es „krabbelt“ am Glasrand hoch

Leider kann ich Dir nicht zeigen, wie das Salz krabbelt, da mein Salzwasser sich nur abgesetzt hat. Wenn das Salz sich am Boden des Glases absetzt, bedeutet dass, das der Raum frei von negativen Energien ist. Sobald das Salz anfängt zu „krabbeln“ und sich kristallin absetzt, hat es negative Energie aufgenommen. Das Glas solltest Du danach gut ausspülen und nicht mehr zum Trinken nutzen. Wenn das Salz schnell kristallisiert, kann es passieren, dass es über den Rand des Glases hinaus krabbelt. Dafür ist der Teller gut.

Elementar Salz | Pudriges Elixier zur magischen Reinigung | Ritual-Salz

Du möchtest ein energetisch kraftvolles Ritual-Salz herstellen? Hier einmal das Rezept für eines der besten Ritual-Salze. Es reinigt äusserst gut die Aura und die Orte von Energien, die ihr nicht gebrauchen könnt. Ich hoffe Euch gefällt es auch.

About the author