Blog posts

Astralreise mit Trauminhalt

Astralreise mit Trauminhalt

Adepten

Es ist an der Zeit Dir den dritten Schritt der Astralreise mitzuteilen. Dieser Schritt vermischt Traumreise und Astralreise miteinander. Wichtig ist, dass Du in diesem Moment erspürst, ob Du auf einem Traumpfad bist oder Deine Astralreise antrittst.

Astralreise mit Trauminhalt – Die Umsetzung

Im ersten Schritt legst Du Dich wie gewohnt am Abend in Dein Bett. Du legst an Dein Bett diese Anleitung für Astralreisen mit Trauminhalt und lässt Dich von Deinem Wecker nach etwa 5 Stunden wecken. Sobald Dein Wecker Dich aus Deinem Schlaf weckt, stehst Du bitte auf. Du bleibst nicht liegen, sondern gehst auf Toilette.

Jetzt legst Du Dich wieder in Dein Bett und nimmst Dir diese Anleitung zur Astralreise mit Trauminhalt vor und liest sie Dir durch. Fokussiere Deine Gedanken voll und ganz auf die bevorstehende Astralreise und freue Dich auf die bevorstehende Erfahrung.

Elementarer Trauminhalt – Astralreise mit den Elementen

Wichtig ist dabei, dass Du versuchst nicht vollständig wach zu werden, trotz Der Erfahrung. Rufe im Geiste darfür die Elemente an und bitte sie, Dich zu beschützen und zu leiten. Lege Dich jetzt nach ca. 15 – 30 Minuten wieder komplett hin und kuschel Dich ein. Die Fötus-Haltung ist dafür am besten geeignet. Stell Dir nun während der ersten zwei Minuten vor, wie die Energien der Elemente durch Dich hindurch fließen.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, in dem Du Dir vorstellst, wie Dein Körper eine andere Position einnimmt, obwohl Du bewegungslos liegen bleibt. Der nächste Schritt ist, dass Du Dir vorstellst, wie Du langsam empor schwebst und wieder zurückkehrst. Erfahre diesen Moment mit all Deinen Sinnen.

Sobald Du dabei eine leichte Vibration wahrnimmst, hast Du erreicht, dass Dein Astralkörper sich von Deinem physischen Körper löst.

Siehe nun auf Dich selbst herunter.

In diesem Moment siehst Du, ob Du auf einer Traumreise bist, oder auf einer Astralreise. Wenn Du dort liegst, wie in der Fötusstellung, dann bist Du auf einer Astralreise, wenn nicht, dann träumst Du.

Der Abschluss – Astralreise mit Trauminhalt

Schau Dich um und sehe die flimmernden Energien um Dich herum. Dies sind die Elemente, die Dich beschützen. Jedes auf seine eigene Art. Fahre nun in Deinen Körper zurück und bedanke Dich bei den Elementen für die Reise und den Schutz. Erlaube Dir jetzt tief einzuschlafen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg.

About the author